Castlecove

Nach einer erneuten Grillsession zur Stärkung nach dem anstrengenden Vormittag genehmigten wir uns noch einen Kaffee in Glengariff und machten uns dann auf nach Castlecove. Mit Glengariff begannen wir den sogenannten Ring Of Kerry, der uns entlang des Weges zu mehreren Zwischenstopps verführte. Bis auf ein paar kleinere Regenschauer zwischendurch war es an diesem Tag fast durchgehend sonnig – wie schön …

In Castlecove suchten wir uns diesmal einen Campingplatz direkt am Meer und beschlossen den Tag auf den Strandfelsen, die jedoch nur mit einer kleinen Kletterpartie zu erreichen waren – für uns natürlich kein Problem!

Vor dem Schlafengehen versuchten wir noch ein Pub zu finden, was uns aber nicht gelang, da es sich einfach zu gut vor uns versteckt hatte. Naja.

Ní sheasann sac folamh.
(An empty sack won't stand.)